Alle Eltern wünschen sich für ihre Kinder die bestmöglichste Betreuung. Hamburg bietet zwar eine Vielzahl an Kindergärten an, doch nicht längst alle haben einen guten Ruf.

Was zeichnet einen guten Kindergarten aus? Natürlich gehen die Meinungen über Kindergärten immer sehr weit auseinander. Eltern haben unterschiedliche Anforderungen und Erwartungen an einen Kindergarten. Auch die Sympathie zu den Erziehungsbeauftragten im Kindergarten hat einen großen Einfluss auf das Gesamturteil der Eltern bzgl. der Betreuungssituation. Grundsätzlich gibt es jedoch einige Punkte, die einen guten Kindergarten auszeichnen.

Ein Platz für Kinder © HamburgerJung/Flickr

Kriterien für gute Kindergärten in Hamburg

Ein sehr wichtiger Punkt spielt die Ausbildung des Erziehungspersonals. Eine gute Ausbildung, in der die Erzieher Kenntnisse über die kindliche Entwicklung und Sozialpädagogik erlangen, ist unerlässlich. Eltern sollten sich informieren, ob sich das Erziehungspersonal an Fort- und Weiterbildungen beteiligt. Dies gibt Aufschluss über die Qualität der Arbeit des Personals. Im Gespräch mit den verschiedenen Erziehern werden schnell Unterschiede zwischen verschiedenen Kindergärten sichtbar.

Bietet der Kindergarten unterschiedliche Aktivitäten, zum Beispiel Waldtage und musikalische Früherziehung an? Welche Materialien stehen zur Verfügung? Außerdem ist es wichtig, dass in einem Kindergarten genügend Erzieher vorhanden sind. Die meisten Kindergärten bekommen von ihrem Träger einen festen Personal-Kind-Schlüssel vorgeschrieben. Ein sehr wichtiger Aspekt bei Kindergärten spielt die räumliche Situation. Die Räume sollten nicht zu beengend sein. Ein Bewegungsraum für Turnstunden und ein großer Garten sind eine hervorragende Voraussetzung für eine abwechslungsreiche und gesunde Entwicklung eines Kindes.

Welche Kindergärten sind besonders empfehlenswert?

Ich habe mich mit vielen Eltern mit Kleinkindern unterhalten und konnte selbst schon Erfahrungen mit einigen Kindergärten sammeln. In Hamburg gibt es sehr viele Kindergärten, die mit einem besonders wertvollen Pädagogikkonzept und auch einer sehr guten räumlichen Konzeption überzeugen. Besonders hervorheben möchte ich den Kindergarten am Sievekingplatz e.V. Dieser bietet sogar Kinderreisen, Sprachförderung und Ausdrucksmalen an. Ebenfalls empfehlenswert ist der Enfantine Kinderclub. Dieser bietet die Betreuung für die ganz Kleinen ab einem Jahr an.