Immer mehr Bewerber sorgen dafür, dass es immer schwieriger wird, sich erfolgreich für einen Arbeitsplatz zu bewerben. Um sich von anderen Bewerbern abzuheben, ist es daher erforderlich, vom ersten bis zum letzten Schritt der Bewerbung alles optimal zu machen.

Die Bewerbung als Eintrittskarte ins Berufsleben

Die erste Hürde auf dem Weg zu einer erfolgreichen Bewerbung ist das Bewerbungsschreiben, weil besonders der erste Eindruck beim potenziell zukünftigen Chef eine wichtige Rolle spielt. Schließlich muss dieser auch aus einer Vielzahl von Bewerbern eine erste Auswahl treffen. Für eine erfolgreiche Bewerbung gibt es keine goldene Regel, aber ein paar wichtige Tipps, die die Chancen erhöhen.

Direkter Kontakt zu den zuständigen Personen

Neben dem Inhalt des Bewerbungsanschreibens ist es wichtig, diese auch an die richtige Adresse zu richten. Sofern in den Stellenanzeigen Ansprechpartner angegeben sind, sollte man daher seine Bewerbung auch an genau diese Personen adressieren und sie auch direkt im Bewerbungsanschreiben anreden, statt den Brief mit „Sehr geehrte Damen und Herren“ zu beginnen. Hat man keinen direkten Ansprechpartner, kann es zum Pluspunkt werden, bei der Firma anzurufen, um nach einer entsprechenden Kontaktperson zu fragen.

Interesse wecken mit überlegten Worten

Im Anschreiben selber gilt es, auf sich aufmerksam zu machen und gleichzeitig zu zeigen, dass man Interesse an der Firma hat. Hierzu ist es wichtig, auch schon deutlich zu machen, dass man sich im Vorfeld über die Firma informiert hat und nicht eine allgemeine Bewerbung kopiert und an mehrere Firmen verschickt.

Das richtige Outfit für die Bewerbung

Nicht nur der Inhalt einer Bewerbung kann für einen guten ersten Eindruck sorgen, sondern auch die Art und Weise, wie sie aufgemacht ist. Um sich in diesem Punkt hervorzuheben, gibt es die sogenannte Bewerbungsmappe. Mit dieser Bewerbungsmappe kann man seine Dokumente, also Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse so ein- und anordnen, dass es erstens schön aussieht und der Personalchef alles so auf einen geordneten Blick vor sich hat. Eine Erleichterung für ihn ist gleichzeitig ein Pluspunkt für den Bewerber.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.