Flexibilität und Eigenverantwortung – diese Wünsche verbinden die meisten Berufseinsteiger und alte Hasen mit ihrem Traumjob. Freiberufliche Tätigkeiten vereint zwar Freiheit und Arbeit, doch sein eigener Chef zu sein birgt ebenso viele Risiken und Herausforderungen mit sich.

Die Zahl der Freiberufler in Deutschland steigt kontinuierlich. Zum einen machen viele nach dem Verlust des Arbeitsplatzes die Not zur Tugend. Zum anderen ist auch der Arbeitsmarkt flexibler geworden, so dass immer mehr Unternehmen für Projekte auf flexible Fachkräfte zurückgreifen.

Zu unterscheiden sind Freiberufler von Gewerbetreibenden. Freiberufler üben ihre Tätigkeiten selbstständig aus, unterliegen aber nicht der Gewerbeordnung. Dabei dürfen sie ebenfalls nicht mit so genannten „Freien Mitarbeitern“ verwechselt werden, denn letzteres benennt nur eine Vertragsform. Freiberuflichkeit bezieht sich hingegen auf die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Berufsgruppe, zum Beispiel zu medizinischen, juristischen, wirtschaftswissenschaftlichen, kreativen oder publizistischen Berufen. Freiberufler können trotzdem weisungsgebundene Arbeitnehmer sein.

Die Verlockung, aber auch das Risiko von Freiberuflichkeit ist sicherlich das maximale Maß an Flexibilität und Freiheit. Man muss seine Arbeit selbst definieren, eigene Schwerpunkte setzen und Lücken finden. Man muss sich selber Aufgaben suchen, Kontakte knüpfen und pflegen, für die Qualität der Arbeit sorgen und Weiterbildungen organisieren. Und das alles möglichst konkret und wirtschaftlich effizient!

Aber vor allem eins müssen Freiberufler sein: motiviert! Denn schließlich gibt es keinen Chef, der Druck ausübt oder Aufgaben zuweist. Bürogemeinschaften können hier zum Teil Abhilfe durch soziale Kontrolle schaffe.

Der größte Haken liegt jedoch im Finanziellen: Für Versicherungen muss jeder selbstständig sorgen, Krankheit heißt Verdienstausfall und Urlaub kann ebenfalls zu hohen finanziellen Einbußen führen.

Also, wer freiberuflich arbeiten möchte, braucht an erster Stelle wirtschaftliches Denken, Motivation und ein hohes Maß an Disziplin!

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.