Ob mittlerer oder gehobener Dienst – die beruflichen Chancen und Möglichkeiten beim Zoll sind nach wie vor ungemein vielfältig. So ist es zum einen für Bewerber ohne Abitur durchaus möglich, die mittlere Dienstebene anzustreben. Andererseits bietet sich nach erfolgreich absolviertem Abitur gleichwohl eine Qualifizierung im gehobenen Dienst an. So ist es den Bewerbern – vorausgesetzt, sie können adäquate Qualifikationen nachweisen und es liegen darüber hinaus keine Vorstrafen vor – auf mannigfaltige Weise möglich, eine erfolgreiche Karriere beim Zoll „in Angriff“ zu nehmen.

Der Werdegang im mittleren Dienst

Realschulabgänger bzw. Bewerber mit mittlerer Reife haben beim Zoll im mittleren Dienst umfangreiche Ausbildungschancen. Dabei gliedert sich die Grundausbildung selbst in praktische und theoretische Phasen. Nach einem Einführungspraktikum findet der Einführungslehrgang statt, woraufhin die Zwischenprüfung sowie dann die praktische Ausbildung folgt. Im letzten Schritt werden im Rahmen des viermonatigen Abschlusslehrgangs sowie in der darauf folgenden Laufbahnprüfung abschließende Berufskenntnisse vermittelt.

Beste Chancen mit Abitur im gehobenen Dienst

Wenn Sie nach Ihrem beruflichen Einstieg beim Zoll als Beamter arbeiten wollen, spielen vor allem die Bereiche Export bzw. Außenwirtschaft eine wesentliche Rolle. So haben erfolgreiche Ausbildungsabsolventen beim Zoll unterschiedlichste Möglichkeiten, sich beim Zoll fortzubilden bzw. sich beruflich weiterzuentwickeln. Ganz gleich, ob es dabei um spezifizierte Außenwirtschaftsseminare geht, um CCC-Zertifizierungen und grenzüberschreitenden Warenverkehr mit nichteuropäischen Nationen oder ob Sie sich zum Beauftragten für die Luftsicherheit qualifizieren möchten: Chancen sind da, um sie zu nutzen. So bietet sich darüber hinaus eine Ausbildung zum IDEA-Zollprüfer oder zum zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten an.

Mit genauen Vorstellungen beim Zoll zum Ziel

So vielzählig die einzelnen Berufssparten beim Zoll sind, so facettenreich sind freilich auch die Aus- und Weiterbildungschancen. In dieser Branche bieten sich für nahezu jeden erfolgsorientierten Bewerber vielversprechende Karrierechancen. Wer den Willen zum Erfolg und das individuelle Berufsziel fest im Blick hat, kann es beim Zoll wahrlich weit bringen. Alternativ bieten sich auch Beschäftigungsmöglichleiten bei Zollagenturen an. Welche Aufgaben Sie dort erwarten, lässt Sie z. B. durch einen Blick auf das Leistungsspektrum der Porath GmbH erahnen.

Foto: Oliver Hoffmann – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.