Die Arbeitswelt ist im Wandel. Niemals zuvor hat die Frage der Bildung eine so herausragende Rolle eingenommen wie heute. Am Ende des Zeitalters der klassischen Arbeitswelt und am Beginn des Übergangs zur Bildungsgesellschaft hat heute nur derjenige eine Chance, der beste Abschlüsse vorweisen kann.

Das betrifft jene, die eine Lehrstelle suchen ebenso wie jene, die nach dem Studium einen Job antreten möchten. Seine Karriere rechtzeitig zu planen, ist deshalb wichtiger denn je.
Selbst für exzellente Absolventen ist es heute außerordentlich schwierig, auf Anhieb einen Job nach dem Studium zu finden.

Weiterbildung Köln: Grundstein für die Karriere © angermann/Flickr

Karriereplanung und Weiterbildung – im Job heute unverzichtbar

Es ist also ratsam, sich im Falle eines Falles zunächst um ein Praktikum zu bemühen. Das erhöht nicht nur die individuellen Kenntnisse, sondern rundet für das Erstellen einer Bewerbung auch das Bild von erworbenen Kompetenzen ab. Die Chancen, in den großen Metropolen Plätze für Praktika zu finden, sind in der Regel deutlich besser als in kleinen Orten. Zudem bei einem Praktikum oder einer Weiterbildung Köln, München oder Hamburg auch einmal ganz privat kennenlernen zu können, macht eine solche Station überaus attraktiv.

Aber auch während des Berufslebens seine Karriere aktiv voranzutreiben, ist mehr als nur einfach sinnvoll. Zahlreiche Bildungsinstitute halten entsprechende Angebote bereit, bieten maßgeschneiderte Lösungen für die Aus- und Fortbildung bereit. Handelt es sich um anerkannte Maßnahmen, besteht sogar die Möglichkeit, vom Arbeitgeber für die Zeit der Weiterbildung freigestellt zu werden. Wo das nicht möglich ist, sollte der Ort für das entsprechende Fortbildungsangebot nahe am Arbeitsplatz gewählt werden. Bei einer Weiterbildung Köln nicht verlassen zu müssen, wird es ermöglicht, eine Maßnahme im Einvernehmen mit dem Arbeitgeber auch teilweise in die Arbeitszeit legen zu können.

Möglichkeiten zur Weiterbildung: Köln bietet Karrierechancen

Alles in allem empfiehlt es sich, seine Karriere durch eine kontinuierliche Weiterbildung zu fördern. Nur wer heute auf dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik bleibt, wird eine Chance haben, sich beruflich gut zu behaupten und seinen Weg im Unternehmen gehen zu können.