Warum gehen wir in Bars und Diskotheken, melden uns bei sozialen Netzwerken an und bemühen uns, im Fitness-Studio möglichst ansprechend auszusehen..?

Natürlich um den Märchenprinzen oder die Traumfrau zu finden. Dabei ist der Arbeitsplatz eine Kontaktbörse erster Klasse. Laut einer Umfrage halten knapp 50 Prozent einen Flirt im Büro für in Ordnung. Ganze 22 Prozent waren schon einmal mit einem Kollegen zusammen und jede dritte Ehe bahnt sich inzwischen am Arbeitsplatz an. Wenn man diese Zahlen hört, sollte man seinen Fokus neben der Arbeit ruhig einmal auf seine Mitmenschen in der Firma richten.

Nirgendwo sonst verbringen wir so viel Zeit mit anderen Menschen wie am Arbeitsplatz, wir sehen sie sogar häufiger als viele Freunde und Familienmitglieder. Die Firma ist der perfekte Ort, um Menschen besser kennenzulernen und deren Gewohnheiten zu beobachten. Und selbstverständlich auch um zu prüfen, wie der potentielle Partner in spe zu den eigenen Gewohnheiten passt.

Selbst wer prinzipiell eher schüchtern ist, kann hier zum Zug kommen. Denn ein unverfängliches Gespräch über den Beruf lässt sich im Büro leicht anfangen. Im Jobumfeld findet man schnell ein gemeinsames Thema, über das man reden kann. Fangen Sie ein Gespräch über die Kantine an oder zeigen Sie Interesse an den Projekten des Kollegen. So merkt man schnell, ob das Gegenüber offen für einen Flirt ist oder ob man sich lieber zurückziehen sollte.

Flirt am Arbeitsplatz: Auch für Schüchterne

Hinzu kommt, dass man am Arbeitsplatz gleich auf eine Mehrzahl an Gelegenheiten trifft. Potentielle Partner und Gelegenheiten, sich auch außerhalb der Firmenmauern zu treffen, ergeben sich beispielsweise bei internen Feiern oder einen Feierabend-Drink. So gibt es wohl kaum einen geeigneteren Ort, um einen neuen Partner kennenzulernen.
Schrecken Sie nicht davor zurück, einem Kollegen näher zu kommen.

Natürlich kritisieren dies eine Reihe von Menschen, deren Meinung nach man Arbeit und Privatleben nicht miteinander vermischen sollte. Doch da die meisten Beziehungen auf einer soliden Grundlage basieren, schätzen Experten diesen Beziehungen als sehr zukunftsträchtig ein.
Sollten Sie am Arbeitsplatz jedoch nicht fündig werden, empfiehlt sich die Partnersuche im Internet. Besonders bei der Generation um die 30 ist der Flirt am Computer sehr beliebt, denn wer bis dahin noch keinen festen Partner gefunden hat, wird langsam unruhig. Eine seriöse Partnerbörse ist Ihnen beim Finden von passenden Partnern mit gleichen Wertvorstellungen behilflich. So lernen Sie garantiert Singles kennen, die es mit der Partnersuche genauso ernst meinen wie Sie.