In München ist das ganze Jahr über viel los und auch einige Prominente lassen es sich nicht nehmen, sich hier dauerhaft niederzulassen und so immer direkt am Geschehen zu sein. Als Münchner ist es so möglich, sich an den Stilikonen zu orientieren und auf den neusten Stand zu bleiben, wenn es um die Society geht.

Münchens Stilikonen: Hier trifft sich die Prominenz

Stil und München gehören einfach zusammen © DoctorWho/Flickr

Vor allem namenhafte Deutsche leben in München und möchten hier nicht nur ihrer Arbeit nachgehen, sondern auch entspannen. Wie kaum eine andere Stadt verbindet München wirklich alles, was man sich von einem guten Leben wünscht. Neben der Arbeit kann man in der Stadt entspannen und bekommt auch die aktuellen Trends in Sachen Mode und Lifestyle geboten.

So sind es Frauen wie Veronica Ferres, Alessandra Pocher und Schauspielerin Sandra Speichert, die hier leben und arbeiten und es sich auch nicht nehmen lassen, ab und zu die Nacht zum Tag werden zu lassen, wenn Events in den angesagten Clubs stattfinden. Auch unter den Herren finden sich Namen wie Heiner Lauterbach und Thomas Sabo wieder, der wiederum Trends in Sachen Schmuck setzt. Wenn dies noch nicht reicht, dann überzeugen auch einige Spieler vom FC Bayern mit immer neuen Style-Ideen auf dem Platz und privat.

Neue Style-Ideen und bekannte Persönlichkeiten: Augen offen halten in der Landeshauptstadt


Möchte man die Stilikonen treffen, dann muss man sich nicht mit den Artikeln in den Zeitungen zufriedengeben, sondern mitunter trifft man den ein oder anderen auch bei einem der Events, die in München scheinbar das ganze Jahr stattfinden und neben den bekannten Persönlichkeiten auch sonst viele Zuschauer anziehen und die Chance bieten, die Stars auch direkt vor sich zu sehen.