Die Großstadt Köln ist einer der größten Hochschulstandorte Deutschlands. Viele Studenten studieren, wohnen und feiern hier. Köln hat den Studenten viel zu bieten, doch sind Leben und Wohnen in der rheinischen Großstadt alles andere als billig.

Viele Studenten kommen trotz Unterstützung der Eltern oder BAföG nicht über die Runden. Die hohen Mietpreise, die wilden Partynächte und die hohen Kosten für Studienmaterialien sorgen dafür, dass ständig Ebbe in der Kasse herrscht. Um die Studium-Finanzierung geregelt zu bekommen, ist für die meisten Studenten daher ein Nebenjob notwendig.

Studentenjobs ermöglichen das Studium an der Universität zu Köln © avatar-1/Flickr

Studentenjobs in Köln: So findet man ein Arbeitsstelle

Studentenjobs in Köln zu finden, ist jedoch leider nicht immer ganz einfach. Schließlich sollte sich der Nebenjob mit dem Studium vereinbaren lassen und daher zeitlich flexibel mit den Vorlesungen unter einen Hut passen. Des Weiteren sollte er natürlich Spaß machen und einigermaßen gut bezahlt sein. Zwar gibt es viele Studentenjobs in Köln, doch übersteigt die Zahl der Suchenden meist das Angebot.

Besonders beliebt sind in Köln Jobs als Kellner. Die zahlreichen Bars, Cafés und Diskotheken beschäftigen überwiegend studentische Aushilfskräfte. Für wen ein Job in der Gastronomie infrage kommt, der sollte einfach einmal persönlich in den verschiedenen Lokalitäten nachfragen. Das kommt deutlich besser an, als ein Anruf oder eine E-Mail. Gewisse Erfahrungen in der Gastronomie sind allerdings bei den meisten Stellen als Servicekraft Voraussetzung.

Nebenjobs und Teilzeit: Jobs für Studenten in Köln

Studentische Nebenjobs im Bürobereich in diversen Unternehmen sind ebenfalls eine gute Idee. Auch hier werden entsprechende Vorkenntnisse auf den jeweiligen Gebieten verlangt. Weitere beliebte Jobs zur Studium-Finanzierung sind Stellen als Promoter, Nachhilfelehrer, Babysitter sowie Komparsenrollen.

Wer sich für einen Studentenjob in Köln interessiert, sollte regelmäßig die Zeitungen sowie die Anzeigen im Internet durchforsten. Des Weiteren gibt es spezielle Online Portale, die sich auf die Vermittlung von Studentenjobs spezialisiert haben. Ein Blick in diese Portale kann ebenfalls nicht schaden. Persönlich Nachfragen bei Firmen ist zusätzlich immer eine gute Idee, zeigt es doch Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative.