Werbebuchungen sind wieder im Trend. Nachdem mit dem Jahr 2009 die kurze Krise überstanden war zeigen Werbe-& Kreativagenturen einen erneuten und anhaltenden Aufwärtstrend. 2011 bis 2012 konnte laut des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen (GMA) ein Umsatzzuwachs von 4.4 Prozent erzielt werden. Im vergangenen Jahr (2012 – 2013) stieg dieser auf über 5 Prozent an.

Die bedeutendsten Agenturen 2013

Zahlreiche Unternehmen zeigen weiterhin Interesse, ihr Werbeetat zu erhöhen. Festzustellen ist, dass die Anzahl der Werbebuchungen durch die finanzielle Krise in Europa nicht negativ beeinflusst wird. Agenturen erfreuen sich nach wie vor größter Beliebtheit. Dies zeigt auch die aktuelle Branchenstudie von Agentur Images 2013. Hier nahmen 455 Marketingverantwortliche an einer Umfrage teil, welche Agentur in Deutschland zu den bedeutendsten und besten gehört. Für die Beurteilung der verschiedenen Unternehmen wurden die Kriterien Kreativität, Effizienz, strategische Markenführung und integrierte Kommunikation herangezogen. Wenig überraschend gaben mehr als 30 Prozent aller befragten an, das Jung von Matt die profiliertesten Persönlichkeiten in dieser Branche sind. Ein renommierte Firma, die seit vielen Jahren einen hohen Bekanntheitsgrad genießt.

Mit hohem Leistungsniveau

Dennoch zeigten auch Unternehmen die noch keinen großen Namen im Bereich Werbe-& Kreativagenturen haben ein hohes Leistungspotenzial. So überzeugte Media Consulta auf Anhieb bei den Kriterien Effizienz (Platz 1) und integrierte Kommunikation (Platz 4). Ein Ergebnis, welches zwar unerwartet aber erfreulich ist. Im Hinblick auf alle vier Kriterien erscheint die Werbeagentur Jung von Matt am ausgeglichensten. Auch das Leistungsniveau von Media Consulta entspricht gehobenen Ansprüchen (hier zum Media Consulta Google+ Profil). Agenturen wie WRW United oder Scholz & Friends konnten in einer oder zwei Kategorien ihr fachmännisches Know-how unter Beweis stellen.

Etablierte Agenturen beweisen sich erneut

Die große Nachfrage an Werbe-& Kreativagenturen scheint einen positiven Aspekt mit sich zu bringen. Zum einen beweisen sich etablierte Agenturen wie Jung von Matt stets aufs neue und zum Anderen zeigen weniger renommierte Unternehmen, wie Media Consulta, WRW United usw., das auch ein unbekannter Name wenig Aufschluss auf die Qualität einer Werbeagentur gibt. Diese zeigten sich überwiegend positiv, was Konsumenten zuversichtlich stimmen dürfte.

Foto: Fotolia, 38254835, styleuneed