Telefonakquise – so mancher tut sich extrem schwer damit. Das Hauptproblem: Die Ablehnung, die man größtenteils dabei erfährt! Derartige Reaktionen lassen sich allerdings vermeiden. Wer eine Telefonakquise gut vorbereitet und schon im Vorfeld darüber nachdenkt, womit er seinen jeweiligen Gesprächspartner begeistern kann, wird deutlich erfolgreicher arbeiten.

Mögen, was man tut

Wer sympathisch und überzeugend wirken möchte, sollte eine positive Einstellung zu sich selbst, der eigenen Tätigkeit, dem Unternehmen, für das man tätig ist, zu den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen und vor allem zu seinen Kunden haben. Unsicherheiten spürt der Gesprächspartner sofort – keine guten Voraussetzungen für einen späteren Erfolg! Auch die Tatsache, dass man am Telefon sein Gegenüber nicht sieht und Details wie Körpersprache und Mimik somit wegfallen, führt dazu, dass man die Stimme des anderen stärker wahrnimmt. Diese klingt freundlicher und entspannter, wenn man während des Gesprächs lächelt. Ganz klar aber auch, dass eine „lächelnde Stimme“ auch zur jeweiligen Situation passen muss.

Einige Regeln für ein gutes Gespräch

Das Gegenüber achten und ernst nehmen: Am besten zeigt man seinem Gesprächspartner Interesse an seiner Person in dem man seinen Namen verwendet – und das sowohl am Anfang als auch gegen Ende des Telefonats. Dauert das Gespräch länger, kann der Name auch nochmal während des Informationsaustausches eingeflochten werden. Eine gute Gesprächsathmosphäre erzeugt „aktives Zuhören“, mit dem ebenfalls Interesse signalisiert wird. Es besteht darin, Aussagen des Gesprächspartners zu wiederholen, Inhalte zusammenzufassen und auch Gefühlsregungen zu äußern. All das vermittelt, dass man genau zuhört und die Worte des Gegenübers auch wertschätzt. Ganz wichtig: Zu jeder Zeit höflich sein! Worte wie „gern“ oder „selbstverständlich“ vermitteln ein positives Grundgefühl und können eine Verbindung zum Gesprächspartner aufbauen. Routinierte und zielführende Telefonakquisemaßnahmen werden auch von darauf spezialisierten Anbietern durchgeführt.

Foto: ThinkstockPhotos, 178570372, iStock, PIKSEL

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.