Weniger ist mehr: Für ein Standup sollten nicht zu viele Kollegen zusammenkommen. Denn in diesen Besprechungen sollte jeder zumindest kurz zu Wort kommen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Klaus-Dietmar Gabbert