Damit einem glücklichen Au-pair-Aufenthalt nichts im Wege steht, sollten Arbeitszeiten und Aufgaben der jungen Erwachsenen vorab geregelt werden. Foto: Marco Govel/Westend61 Marco Govel