Nach dem Abschluss noch einmal mehrere Jahre die Hörsaalbank drücken: Ein Zweitstudium will gut überlegt sein – auch aus finanzieller Sicht. Foto: Inga Kjer Inga Kjer