Vieles, was er in seiner Berufsausbildung lernt, findet er auch privat interessant: Leon Ungrad ist bei der Firma Kötter angehende Fachkraft für Schutz und Sicherheit. Foto: Kirsten Neumann/dpa-tmn Kirsten Neumann