Damit unterschwellig keine Konflikte entstehen, sollten Teilzeit- und Vollzeitkräfte eines Teams aufeinander zugehen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn Klaus-Dietmar Gabbert