Auch auf dem Diensthandy immer informiert: Ein gutes Kollaborationstool sollte möglichst auf mehreren Endgeräten verfügbar sei. Foto: Slack/dpa-tmn Slack