Der IT-Bereich entwickelt sich schnell weiter: Angehende Fachinformatiker wie Leon Kersten müssen deshalb bereit sein, sich in ihrem Berufsleben ständig weiterzubilden. Foto: Judith Michaelis Judith Michaelis