Ihren Werkstoff müssen angehende Holzmechaniker ganz genau kennen: Bei Schleifarbeiten glättet Meißner unter Anleitung eine Tür, um das Holz von Unebenheiten oder Makeln zu befreien. Foto: Daniel Karmann/dpa-tmn Daniel Karmann