Der angehende Metallbauer formt mit einem Hammer ein Ornament, auch Rose genannt. Foto: Kirsten Neumann/dpa-tmn Kirsten Neumann