Ohne technisches Verständnis geht es in seinem Beruf nicht: Niklas Welsch arbeitet hier an einer CNC-Fräse. Foto: Christoph Schmidt Christoph Schmidt