Berufe

article placeholder

Wie werde ich Lokführer/in?

Maschen (dpa/tmn) - Es gibt Berufe, die viele Kinderaugen zum Leuchten bringen - etwa Polizist oder Fußballprofi. Und dann ist da noch der Lokführer - der Traum vom Dauerplatz im 1360-PS-Gefährt. Auch Fabian K...

Wie werde ich Fachinformatiker/in?

Düsseldorf - Die Welt wird immer digitaler, an einem eigenen IT-System führt für Unternehmen oft kein Weg vorbei. «Doch IT-System ist nicht gleich IT-System», sagt Leon Kersten. Der 22-Jährige absolviert eine A...
article placeholder

Wie werde ich Werkzeugbauer/in?

Plochingen - Schraubenzieher, Zange, Säge: Ist doch klar, was ein Werkzeugmechaniker den ganzen Tag macht - eben Werkzeug bauen. So einfach ist das aber nicht. «Viele Leute meinen, Werkzeugbau bedeute Hammer u...

Wie werde ich Leichtflugzeugbauer/in?

Bruchsal - Papierflieger, Holzmodelle oder ein Bausatz aus Kunststoff-Klötzchen: Selbst ein Flugzeug zu bauen, übt auf viele Kinder und Jugendliche eine große Faszination aus. Wer will, kann das zu seinem Beru...

Wie werde ich Flachglastechnologe/in?

Isernhagen - Die kleine Glasscheibe in Keyboardoptik erinnert Anna-Lena Knoche daran, wie alles begann. Es war während ihres Praktikums bei der Schollglas Technik GmbH: «Ich war so fasziniert davon, was man mit...

Wie werde ich Sattler/in?

Brackenheim - Wenn Jasmin Kölle an ihrer Werkbank sitzt, hat sie oft schwierige und zugleich schwere Arbeit vor sich. Die 24-Jährige macht eine Ausbildung zur Sattlerin - und ihre Leidenschaft gilt den Pferdesä...

Bauzeichner haben den Plan

Münster - Zu sehen, wie Entwürfe in die Realität umgesetzt werden: Das sei das Schönste in ihrem Beruf, erzählt Lea Thiemann. «Allein die Vorstellung, dass irgendetwas genauso gebaut wird, wie man es gezeichnet...

Wie werde ich Wachsbildner/in?

Deggendorf - Brennende Kerzen sind mehr als nur ein Gemütlichkeitsfaktor in der Wohnung. Besonders im kirchlichen Kontext sind sie oft individuell gestaltete Werke, die Jahre oder Jahrzehnte später an besondere...

Wie werde ich Bäcker/in?

Oberkrämer - Am frühen Nachmittag neigt sich der Tag für Tobi Gennrich dem Ende zu. Denn der 17-Jährige aus dem brandenburgischen Velten macht eine Ausbildung zum Bäcker und steht früh auf. Schon während der S...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.