Köln ist durch seine Vielfalt an Kultur bekannt. Auch das Feiern gehört mit zu dieser Kultur. Köln ist offenherzig und hier gibt es für jeden die richtige Party oder Feier. Auch Touristen aus dem In- und Ausland schätzen genau dies an Köln.

Feiern für Studenten – in Köln ein Leichtes

Da die Stadt Köln als Universitätsstadt auch eine Menge an Studenten beherbergt, ist es nur logisch, dass besonders in diesem Bereich einige Partys und Veranstaltungen stattfinden. Das Feiern für Studenten ist fast jeden Tag in der Woche möglich und es gibt reichlich Auswahl. Neben den entsprechenden Bars gibt es auch einige Diskotheken, die es den Studenten nicht leicht machen, den richtigen Ort zu finden. Besonders im Bereich des Zülpicher Platzes gibt es viel Auswahl. Diese Gegend wird auch gern als Studentenviertel bezeichnet. Auch das Friesenviertel rund um den Friesenplatz bietet hier ausreichend Alternativen an.

Feiern in der Kölner Altstadt

Besonders die Altstadt hat eine magische Anziehung für Touristen. Hier reihen sich Brauhäuser und Gaststätten aneinander. Gespickt mit diversen Themenabenden in der gesamten Woche bietet die Altstadt von Köln jedem Touristen die Möglichkeit, immer die passende Location zum Feiern zu finden. Jedoch sollte man sich bewusst sein, dass es in der Altstadt immer etwas teurer ist als im Rest der Stadt.

Als „schwule“ Hochburg immer zum Feiern geeignet Köln hat seit langer Zeit schon den Ruf die „schwule“ Hauptstadt Deutschlands zu sein. Dies bemerkt man schnell, wenn man sich die Möglichkeiten zu Feiern einmal ansieht. Neben wechselnden Mottopartys an den Wochenenden, die in verschiedenen Locations stattfinden, bietet Köln auch einige kleine Clubs, die auch unter der Woche verschiedene Partys anbieten. Natürlich darf man auch die Szenelokale nicht vernachlässigen, die es einem besonders leicht machen, an nahezu jedem Tag der Woche eine Anlaufstelle zu finden, damit man auch hier richtig feiern kann.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.