Ratgeber

Braucht es das Zehnfingersystem noch?

Zürich/Dortmund - Wer das Zehnfingersystem gelernt hat, ist meist mächtig stolz darauf. Und wer beim Tippen eher nach dem Adlersuchsystem verfährt, preist gerne die eigene Technik an. Aber ist das eine tatsächl...

Warum die Unternehmenskultur wichtig ist

Ludwigshafen/Witten - Wer neu in eine Firma kommt, dem stellen sich zu Beginn viele Fragen: Wie trete ich auf? Was ziehe ich an? Wie finde ich meinen Platz? Die schlechte Nachricht: «Wie bei einem Eisberg ist ...

So bleiben Sie motiviert beim Lernen

Mannheim/Hamburg - Die Corona-Pandemie zwingt viele Schüler und Hochschüler zum Lernen in Eigenregie. Auf Dauer sinkt bei vielen dann die Motivation. Wie lässt sich das vermeiden? Eines vorweg: «Die Lernenden ...

Die Jobsuche in Corona-Zeiten meistern

Überlingen - Die Corona-Pandemie trifft nicht zuletzt den Arbeitsmarkt. Und zwar mit voller Wucht. Es gibt Beschäftigte, die in dieser Zeit mit ihrem ohnehin oftmals schwierigen Alltag ihren Job verloren haben....

Wie viele Emotionen sind im Job erlaubt?

Berlin - Wut, Trauer oder Freude sind Gefühle, die unseren Alltag begleiten. Im Privatleben gilt das als selbstverständlich, aber was ist im Beruf? Ist dort kein Platz für Emotionen? «Man muss abwägen», sagt L...

Fluglotsen müssen immer funktionieren

Langen - «Es ist definitiv weniger los», seufzt Damaris Schönfeld. Bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) in Langen kontrolliert die 26-Jährige im Schichtdienst den Luftraum östlich von Frankfurt in einem Dreiec...

Was Kandidaten über Headhunter wissen müssen

Bonn - Auf der Suche nach einer Tätigkeit mit einem Spitzengehalt oder nach dem Traumjob? Helfen kann oft ein Headhunter. Doch längst nicht für jeden wechselwilligen Arbeitnehmer ist ein solcher «Kopfjäger» - a...

Geschäftsbeziehungen brauchen Pflege

Darmstadt/Frankfurt/Main - Der neue Geschäftskontakt ist geknüpft - aber das ist lediglich ein erster Etappensieg auf dem Weg zu einer gewinnbringenden Verbindung. Im Berufsleben ist es ganz ähnlich wie im pri...

Die Bücherwand sagt mehr als 1000 Worte

Köln - Mikro auf, Kamera an: Die Coronavirus-Krise hat vielen Deutschen eine völlig neue Erfahrung beschert. Da sie notgedrungen im Homeoffice arbeiten, wird der Kontakt zu Kolleginnen und Kollegen über Videoko...